Zum Inhalt springen →

Zeit für etwas Neues

… so hieß es jetzt seit Januar 2020 auf discorsi.de – und diese Zeit ist heute gekommen, zumindest was diese Website betrifft: Relaunch fertig, Vorhang auf, Ergebnis bescheiden, aber hoffentlich besser als nichts – ein minimal viable product eben, wie es heute im agilen Projektmanagement heiß. Und aus nostalgischen Gründen soll hier das Pausenschild, das eineinhalb Jahre lang die Startseite zierte, seinen neuen Ort finden.

Zur besseren Lesbarkeit sei hier der Text wiederholt:

Samuel Beckett wurde mal von der Regie gefragt, wie lange denn die Pause zwischen den beiden Akten seines Theaterstücks „Quadrat I und II“ dauern solle. 100 000 Jahre, lautete seine Antwort. Ganz so lange braucht es hoffentlich nicht, bis diese Webseite runderneuert ist. Aber es wäre auch nicht wirklich zu empfehlen, vor dem Bildschirm zu sitzen und zu warten. Möchten Sie gerne informiert werden, wenn es soweit ist? Schreiben Sie mir einfach eine Mail – zu diesem Zweck lasse ich sogar extra die Datenschutzerklärung stehen.

Ein Relaunch ist hart, langwierig und entbehrungsreich – auf aufmunternde Post freut sich daher

Hajo Hoffmann

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.